5 km von Brusje entfernt liegt das Dorf Velo Grablje, das im 14. Jahrhundert entstand. Es begeistert den Besucher durch die Architektur aus malerischen Steinhäusern und Höfen. Bei einem Spaziergang durch die kleinen sympathischen Gässchen erlebt man den Geist alter Zeiten. Heute ist das Dorf fast vollständig verlassen und zählt nur etwa 10 Einwohner. Einstmals war es ein reicher und fortschrittlicher Ort, der für die Herstellung von gutem Wein, Olivenöl und Honig bekannt und einer der größten Lieferanten für Lavendelöl in Europa war. Von Velo Grablje gelangt man zu Fuß entlang des ausgetrockneten Baches in Richtung Meer nach Malo Grablje.



Velo Grablje - Unterkunft

Alle Unterkünfte (1)